Weihnachtsfeier im Gartenbauverein Oberschwarzach

 14.12.2014 – Sebastianihaus Oberschwarzach
Der Verein für Gartenbau und Landschaftspflege hatte zu seiner Weihnachtsfeier ins festlich geschmückte Sebastianihaus geladen und es kamen fast alle. Die Resonanz war überwältigend. Rosi Bausewein, Martina Rüger und Lutz Saubert führten durch ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm, mit Geschichten, Gedichten, gemeinsamen Gesang.  Und es gab noch vieles mehr:
Rosi Bausewein hatte für jeden Gast eine spezielle Gartenpraline. Keine Süßigkeit sondern eine Mischung aus verschiedenen Blumensamen , die im kommenden Frühjahr in den Oberschwarzacher Gärten ausgesäht werden.

Ein Wand- und Tischkalender mit vielen Fotos der Gartenfreunde aus den Oberschwarzacher Gärten und Umgebung fand reichlich Abnehmer.

Rosi Bausewein erinnerte daran , daß es auch viele Einsatzmöglichkeiten außerhalb des eigenen Garten gibt.  Frau Martina Rüger bedankte sich sehr herzlich bei Frau Elsa Theß. Frau Theß  pflegt und gießt das ganze  Jahr über Pflanzen, Blumen im Ortsbereich und an Brücken von Oberschwarzach.

Zum Schluß der Weihnachtsveranstaltung erfolgt die Prämierung der schönsten Gartenfotos 2014. Die Gartenfreunde konnten das ganze Jahr über ihre Garten- und Landschaftsfotos einreichen. Aus den Einsendungen wurde der Gartenkalender 2014 gestaltet und die drei schönsten prämiert. Die Gartenfoto-Preisträger 2014 in Oberschwarzach sind:
Familie Krünes, David Groha und die Co-produktion von Tine Schilling und Mona Hillebrand. 

Für die  musikalische Untermalung engagierten sich Laura Bausewein (Querflöte)  und Niklas Prichner (am Keyboard) 

Schreibe einen Kommentar